Home   Prinzipien und Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit

Prinzipien und Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit

Unser pädagogischer Ansatz versteht den Kindergarten als Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens. Er bezieht selbstverständlich Kinder, die von einer Behinderung bedroht oder betroffen sind, mit ein.

Die kindliche Neugier, die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und das soziale Miteinander stehen im Mittelpunkt unserer Pädagogik.

Besondere Berücksichtigung erfährt das kindliche Bewegungsbedürfnis. Das angrenzende Naturgebiet, jährlich stattfindende Waldtage etc. lassen uns die Natur erleben und mit allen Sinnen erfahren.

Unser ganzheitlicher Ansatz orientiert sich an den Jahreszeiten und Festen. Ausgangsituationen unserer projektorientierten, gruppenübergreifenden Arbeitsphasen sind die Realitäten der Kinder bzw. ihre derzeitigen Interessen. Weiterhin ist uns die Erhaltung und Förderung von Kreativität und Phantasie sehr wichtig.

Durch ganzheitliche Förderung gelingt es, Kinder in Alltagssituationen selbständiger und handlungsfähiger zu machen. Wichtige Ziele sind für uns auch die Beteiligung der Kinder an Entscheidungen und die kindliche Übernahme von Verantwortung und die Erlangung von Selbstbewusstsein.

Haben Sie Interesse an unserem pädagogischen Konzept, dann finden Sie hier das Konzept zum Herunterladen.